Bürgersalon: 100 Jahre Republik – H. Fischer und H. Androsch

00_Bürgersalon-100-Jahre Republik

Im Rahmen des 20. Bürgersalons und unter der Leitung der PULS 4 Infochefin Corinna Milborn beleuchten der Altbundespräsident Dr. Heinz Fischer sowie der vormalige Finanzminister Dr. Hannes Androsch die Geschichte der österreichischen Republik seit 1918 und versuchen, Lehren für die aktuell sehr prekäre Situation in Europa und weltweit abzuleiten. Demokratie müsse sich immer wieder neu erfinden, um auftretende Gegenbewegungen in Zaum halten zu können. Jeder einzelne Bürger solle zum gemeinsamen Gelingen beitragen. Denn bloß zu schimpfen auf “die da oben“, oder die Demokratie mit dem Verweis auf den Nationalsozialismus als Gegenpart zu erklären, reiche nicht aus.

Wiederholt sich die Geschichte – oder lernen wir Menschen aus ihr? Oder aber ist es notwendig, die Demokratie in jeder Generation aufs Neue zu erkämpfen bzw. zu verteidigen?

Credits

Image Title Autor License
Bürgersalon-–-100-Jahre-Republik-–-H.-Fischer-H.-Androsch
00_Bürgersalon-100-Jahre Republik 00_Bürgersalon-100-Jahre Republik Idealism Prevails CC BY-SA 4.0