Mit allen Wassern gewaschen

Teneriffa 2016 - Tower of Power

Der Siam Park

Teneriffa 2016 - Der Siam Park

Damit wir nicht allzu lange warten müssen, haben wir uns gleich nach dem Frühstück zusammengepackt und sind mit dem Taxi zum „Siam Park“ gefahren – die Taxipreise auf Teneriffa sind echt günstig! Dort angekommen – noch bevor der Park überhaupt geöffnet hatte – hatte sich bereits eine lange Menschenschlange gebildet. Um Punkt 10 Uhr öffnete der Park, und die Menschenmassen stürmten regelrecht hinein.

Die Hauptattraktion im Park war zweifellos der „Tower of Power“: Eine 28m hohe, beinahe senkrechte Rutsche, in der man Höchstgeschwindigkeiten von 80km/h erreichen konnte. Der letzte Teil der Rutsche führte durch eine Plexiglasröhre durch ein riesiges Haifischbecken.

Teneriffa 2016 - Tower of Power

Der Park ist wunderschön angelegt, mit vielen verschiedenen Pflanzen ausgestattet und erinnert stark an einen Dschungel. Neben der Hauptattraktion werden noch viele weitere Rutschen angeboten wie „Jungle Snakes“, „Naga Racer“, „The Lost City“, „Volcano“, „Dragon“ u.v.m..

Das Angebot des Siam Parks ist sehr groß und abwechslungsreich – nicht umsonst ist es einer der besten Wasserrutschenparks weltweit – allerdings ist er leider stark überlaufen, sodass wir bei den kleineren Rutschen mindestens 20 Minuten anstehen mussten und bei den großen zwischen 30 bis 50 Minuten. Das verdirbt einem dann doch das Rutscherlebnis. Es gibt zwar die Möglichkeit einen „Fast Pass“ zu kaufen, mit welchem man an der wartenden Schlange vorbeigehen kann, allerdings durfte man auch mit diesem jede Rutsche nur einmal erleben.

Mein Fazit ist, dass der Park jedenfalls sehenswert ist, man aber viel Geduld braucht. Es wäre sinnvoll, eine maximale Tages-Besucherzahl einzuführen, damit nicht alles so überfüllt ist. Das wäre allerdings mit einer Geldeinbuße für den Park verbunden…

Credits

Image Title Autor License
Teneriffa 2016 - Tower of Power Teneriffa 2016 – Tower of Power Bianca Traxler CC BY-SA 4.0
Teneriffa 2016 - Der Siam Park Teneriffa 2016 – Der Siam Park Bianca Traxler CC BY-SA 4.0