Willkommen Digital | Hochsensibilität und Hochsensitivität: Interview mit Mag. Sabine Knoll

Gesellschaft

Moderator Reinhard Jesionek begrüßt in der neuesten Ausgabe von Willkommen Digital die Gründerin und Obfrau des Vereins Hochsensitiv, Mag. Sabine Knoll. Die HSP-Expertin (Highly Sensitive Person) erklärt zu Beginn den Begriff und die möglichen Übersetzungen aus dem Englischen.

4 Faktoren dieser Veranlagung hat die Forschung bisher herausgearbeitet:
HSP nehmen Reize detaillierter wahr, verarbeiten diese intensiver, sind im Durchschnitt empathischer und müssen zum Wohle der eigenen Gesundheit einer Reizüberflutung entgegenwirken.

Mit Sensitivität ist nicht emotionale Instabilität gemeint, sondern das verstärkte Erleben durch die eigenen Sinne, wie Knoll in einigen Beispielen ausführt.

Die Forschungen zu diesem Thema haben Anfang der 1990er Jahre mit der Pionierin Elaine Aron begonnen, die gemeinsam mit ihrem Ehemann die HSP-Skala entwickelte.

Mittlerweile sind Reizwahrnehmung und -verarbeitung von HSP sehr gut erforscht. Etwa 15-20% der Bevölkerung sind hochsensitiv, 70% davon introvertiert – wodurch diese Menschen oft als arrogant beschrieben werden.

Durch ihre Fähigkeit, vernetzt zu denken, und Probleme bis zum Ende hin zu beleuchten, bevor man vorschnelle Lösungen anwendet, können sie sowohl in der Wirtschaft als auch für die Gesellschaft wichtige, kreative Beiträge liefern. Viele HSP arbeiten ob ihrer hohen Empathie im Sozialen oder Medizinischen Bereich oder in der Personalentwickung.

Ob man selbst zu dieser Menschengruppe gehört, kann man durch den Selbsttest herausfinden.
Der erste Corona-Lockdown war für viele HSP eine Erholung zum zunehmenden Stress der Jahre davor. Jene aber, die Homeoffice und -schooling hatten, waren naturgemäß anderer Meinung. Die Psychotherapeutin in Knolls Netzwerk war völlig ausgebucht.

Wie HSP Partnerschaften leben, welche Vorteile Knolls Netzwerk liefert und wie man mit HSP im Alltag umgehen sollte sind weitere Themen dieses Gesprächs.

Credits

Image Title Autor License
HSP-YOUTUBE Wolfgang Müller 1

Diskussion (Keine Kommentare)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.