Paula P'Cay - Michael Klap

Kinder brauchen beide Eltern – Michael Klap

Michael Klap engagiert sich seit vielen Jahren leidenschaflich und ehrenamtlich für Familien und beschäftigt sich hauptsächlich mit dem Kinder-, Jugend und Familienschutz und den dazugehörigen Rechten.

Kinder brauchen beide Eltern„, ist sich der bekennende Europäer aus Wien sicher. Er setzt bei der Gleichberechtigung von Frau und Mann an und stellt, in weiterer Folge, die Entscheidungsmacht der Jugendämter in Frage. Klap berichtet aus seiner Jugend und dem traumatischen Verlust seiner Mutter durch Suizid und lässt uns an den Untaten der damaligen Jugendämter in seinem eigenen jungen Leben teilhaben; denn nach dem Tod seiner Mutter wurde er aus seiner familiären Umgebung herausgerissen und wuchs schließlich ohne Geschwister und Vater auf.

Damit begann Michael Klaps Sensibilisierung auf sozialen Themen wie diese schon seit Kindheit, was ihn in seinem Tun dazu bewegt, Familien und Kindern, die aus unnachvollziehbaren  Gründen voneinander fortgerissen wurden, auf Amts- und Gerichtswegen als Berater zur Seite zu stehen und schwere, bürokratische Hindernisse zu überwinden. Ein tapferer und großherziger Mensch, der Empathie in seinem Leben fest integriert hat:

Paula P'Cay - Michael Klap

Credits

Image Title Autor License
Paula P'Cay - Michael Klap Paula P’Cay – Michael Klap Idealism Prevails CC BY-SA 4.0
Paula P'Cay - Michael Klap Paula P’Cay – Michael Klap Idealism Prevails CC BY-SA 4.0

Diskussion (Keine Kommentare)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.