(S)eine Seele für Europa – Dr. Erhard Busek

00_Titelbild_KT_Dr-Erhard-Busek

Zu Gast in unserem heutigen Kitchen Talk ist Dr. iur. Erhard Busek – langjähriger ÖVP-Politiker, ehemaliger Vizekanzler, Vorstandsvorsitzender des “Instituts für den Donauraum und Mitteleuropa“, Ehrenpräsident des “Europäischen Forums Alpbach” (seit 2012) sowie Kuratoriumsmitglied der Initiative “A Soul for Europe“.

Busek erzählt von seinen Konfrontationen mit der Kronen Zeitung, den Verbindungen zwischen Journalisten und Politikern und der zunehmenden Aggressivität im Umgangston, die sowohl zwischen Politik und Medien als auch allgemein innerhalb der Gesellschaft zu beobachten sei. “Nachrichten waren gestern, heute liest man Meinungen“, kritisiert der ehemalige Vizekanzler und vormalige Bundesparteiobmann der ÖVP an den (Print-)Medien. Als “glühender Europäer” sieht der Jurist die progressiven nationalen Tendenzen übrigens als sehr kritisch.

Buseks Leitsatz: zusammenkommen, reden und etwas miteinander umsetzen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erhard_Busek
http://www.idm.at/ueber-uns/vorstand/item/dr-erhard-busek

Credits

Image Title Autor License
00_Titelbild_KT_Dr-Erhard-Busek 00_Titelbild_KT_Dr-Erhard-Busek Idealism Prevails CC BY 4.0