All articles from Mai 2016

Asghar S

The Foreign No 1

Er sieht aus wie der junge „Richard Gere“, nur mit dunklerem Teint. Trägt einen Anzug. Ist elegant. Gepflegt. Wenn man danach sucht, ihn im Gesamten zu erfassen, macht sich unverkennbar ein besonderes Gefühl breit: Er trägt den unbändigen Willen in sich, im Leben weiterzukommen.

Weiterlesen

FPÖ Wahlkampf Mai 2016

Ein Präsidentschaftskandidat und zwei Scharfmacher

Freitag 20.5.2016, 17Uhr, Viktor-Adler Markt im 10. Wiener Gemeindebezirk. Abschlußkundgebung des Präsidentschaftskandidaten Norbert Hofer. Interessanter Ort: relativ klein für eine solche Veranstaltung, zwei mal ums Eck die Lokalitäten einer offensichtlich anarchistischen Gruppe (Nazis raus, keine Identitären). Dennoch ein Heimspiel für…

Weiterlesen

Männer und Geschlechterpolitik – das passt zusammen!

Diskussionsabend von „Väter ohne Rechte“ in Wien Männer und Geschlechterpolitik – das passt zusammen! Der Münchner Geschlechterforscher Johannes Meiners stellte Forschungsergebnisse zur Diskussion Im Geschlechterverhältnis hat sich in den westlichen Gesellschaften während der vergangenen Jahrzehnte viel  verändert. Unverändert hingegen ist…

Weiterlesen

We are family - de

We’re family

[caption id="attachment_614" align="alignnone" width="681"] Fahrrad und Strohhut in Hanoi[/caption] Hanoi hat viel zu bieten - nette Teiche, tolle Tempel und Pagoden, und allen voran viele belebte Straßen und Gassen. [gallery link="file" columns="2" size="smr-thumb" ids="615,616"] Aber was Hanoi wirklich ausmacht sind…

Weiterlesen

Save the Internet - de

Offener Brief zur Netzneutralität

In einem offenen Brief wenden sich heute 72 zivilgesellschaftliche Organisationen aus 31 Ländern, darunter auch der AKVorrat, an die europäischen Telekom-Regulierungsbehörden und fordern eine starke Absicherung des Prinzips der Netzneutralität in den laufenden Verhandlungen über die Umsetzung der Telekom-Binnenmarkt-Verordnung der…

Weiterlesen

journalisten unter lebensgefahr

Journalisten unter Lebensgefahr

Am Vorabend des jährlichen Tages der Pressefreiheit (3.5.) schildern Auslandsjournalisten ihre Erfahrungen in Krisenregionen und diskutieren über Veränderungen, denen der Journalismus durch Phänomene wie dem IS und den Einfluß sozialer Medien unterliegt.

Weiterlesen

Seite 1 von 212